RaaDie

1. Juni, 19.30 Uhr

Aigenfließen, St. Wolfgang-Kirche, Kanning 1899

 


[Foto: © Gebhard Sengmüller]

Lorenz Raab – Trompete, Elektronik
Christof Dienz – E-Zither, Elektronik, Looper

Eine Trompete trifft auf E-Zither und Elektronik.

Raab und Dienz spielen Kompositionen mit Freiraum zur Improvisation. Sie spielen schon lange zusammen und sind gereift, entspannt und voller Spielfreude. Die Besetzung ist klein, es entstehen aber große musikalische Räume. Man hat das Gefühl, jeder der beiden Musiker spielt mehrere Instrumente gleichzeitig – Die kleinste Big Band der Welt.

Mit dieser Zither, wie sie Christof Dienz spielt, wušrde Clint Eastwood, wašre er nochmal jung, gute Figur machen. Lorenz Raab spielt die einsamste Trompete der Welt. An diesem Ton haštte (man soll sich trauen, große Vorbilder zu haben!) Miles Davis seine reine Freude… .Jedes Stušck eine Erfahrung.“ (Albert Hosp von Ö1 ušber das erste RaaDie Album „Vast Potential“, das 2019 erscheinen wird).

 

Vorverkauf: € 14,- / Abendkassa: € 18,- / Ermäßigungen: €14,- für SeniorInnen, € 10,- für Jugendliche
Info: 07435-8450 14, www.ernsthofen.gv.at