Nosferatu - Stummfilm & Filmmusik live

24. August, 20.00 Uhr
Amstetten, Die Remise, Eggersdorfer Str. 29 (Sommerkino NÖ)

Georg Edlinger - Komposition, Voc, Percussion, Keyboards, Samplers
Tanja Pichler - Vocals
Josef Ziervogl - Vocals
Reinhard Krenn - Performance

G. Steininger - Filmtechnik
Andreas Eicher - Tontechnik

Georg Edlinger präsentiert mit „Nosferatu“ jenen Stummfilm-Klassiker, der in den frühen Zwanzigerjahren des 20. Jahrhunderts ein neues Filmgenre etablierte – den Horrorfilm.

Zu Zeiten des Stummfilms wurde der Filmmusik eine wesentlich größere Bedeutung als heute zugemessen, denn sie war das einzige Mittel, um Stimmungen, Spannung und Gefühle audiovisuell zu transportieren.

Edlinger verwebt die einzigartige Stimmung, die das Publikum des Filmklassikers seit fast hundert Jahren in seinen Bann zieht, zu einem neuartigen Klangteppich. Er nutzt das breite Klangspektrum von digitalen und analogen Musikinstrumenten bis hin zu banalen Alltagsgegenständen und schafft mit Hilfe dieser Sound-Collagen eine zeitgemäße musikalische Untermalung zu Friedrich Wilhelm Murnaus Meisterwerk.

Karten erhältlich bei: Stadtgemeinde Amstetten – Kultur- und Tourismusbüro
Eintrittspreise: Vorverkauf € 12,- / Abendkassa € 14,- / ermäßigt € 11,- bzw. € 9,-
Info: 0680-127 37 45
www.suedfilmfest.at