KOMPOST 3

26. Juli, 20.00 Uhr featuring Mira Lu Kovacs
Lunz/See, Seebühne, Seestraße 28; bei Schlechtwetter im Lunzersaal im Ortszentrum (Festival wellenklaenge)

Martin Eberle - Trompete
Benny Omerzell - Keys
Manu Mayr - Bässe
Lukas König - Drums

Der museale Schein trügt, zumindest im 3. Bezirk. Unter den Prachtbauten vergangener Tage, die den Eindruck vermitteln, Kaiser Franz sei nur mal eben ausgeritten, watet man bis zum Hals im Schlamm des 21. Jahrhunderts. Vier junge Musiker kompostieren hier nicht nur Mozartkugeln…

Martin Eberle, Benny Omerzell, Manu Mayr und Lukas König haben etwas auf dem Herzen: Ihre Musik geht tiefer als ins dritte Untergeschoss, sie geht bis dorthin, wo Lava blubbert und sich Wiener Schwermut mit dem Sturm und Drang eines Rumpelstilz paart. Dann wieder führt sie durch den Kolben einer Espressomaschine mitten hinein in einen fast erschreckend bunten Asteroidensturm.

Ihr aktuelles Quartettprogramm ist eine Mischung aus Groove-Ebenen, Raumerlebnissen, Avantgarde-Konstrukten der Neuen Musik und progressivem Jazz. Ein aufregendes Jazz-

Beim Festival wellenklaenge in Lunz am See treten Kompost 3 feat. Mira Lu Kovacs als 5K HD auf.


Karten erhältlich bei: Ö-TICKET
Eintrittspreise: Vorverkauf € 23,- / Abendkassa € 26,- / ermäßigt € 19,-
Info: 01-96 096
www.wellenklaenge.at ; www.oeticket.com