Edith Lettner's FREEMOTION   

18. Oktober, 19.30 Uhr

Gutenbrunn, Truckerhaus, Gutenbrunn 24

 


[Foto: © osaka.at]

Edith Lettner- Alt- und Sopransaxophon, Duduk
Gerhard Franz Buchegger- Klavier, Keyboard
Alexander Lackner- Kontrabass
Stephan Brodsky- Schlagzeug

Jazzkreationen – eigenständig, neu, mitreißend

Edith Lettner ist eine Künstlerin, deren musikalisches Betätigungsfeld sich nicht unbedingt in einem definierten Rahmen fassen lässt. Mal ist es die Klangwelt der afrikanischen Musik, in die sie eintaucht, dann wieder verknüpft sie ihren Sound mit jenem des Mittleren Ostens. In diesem Sinne zeigt sich auch das neue Programm ihres Jazzquartetts FREEMOTION als ein kunterbunter und leidenschaftlich vorgetragener Stilmix.

Die Nummern fließen richtiggehend, flotte, beschwingte und smoothe Passagen wechseln sich in verspielter Weise mit gediegenen, ruhigen und einfühlsamen ab, geradlinige Teile treffen auf rhythmisch komplexere, melodiereiche Formen verweben sich mit experimentelleren zu vielschichtigen musikalischen Strängen, die ungemein viel Stimmung und Sogkraft entwickeln. (Michael Ternai)

 

Vorverkauf: € 18,- / Abendkassa: € 22,- / ermäßigt: € 10,- bis 25 Jahre, frei bis 12 Jahre
Info: 0664-372 89 12 (Mo-Fr, 15-18 Uhr) / www.truckerhaus.at