Christina Zurbrügg & Vienna Clarinet Connection     
"Across the Border"

 

28. September, 19.30 Uhr

Schönberg/Kamp, Alte Schmiede, Hauptstr. 36

 

 


[ Fotos: © Oliver Topf / Leah Fankhauser & Matthias Köck]

Die frisch gegründete Formation von Klarinetten und Stimme startet ihr erstes Live-Programm. Die Atemluft ist ihr Instrument – sei es am Stimmband oder am Rohrblatt – doch sie verbindet mehr. Sowohl die Vienna Clarinet Connection als auch Christina Zurbrügg sind musikalische Grenzgänger, die sich seit vielen Jahren jenseits der engen Grenzen traditioneller Stilrichtungen bewegen.
„Lasst uns Grenzen öffnen und überschreiten“ ist ihre Devise. Sie verstehen den Jodler nicht als Musik einer nationalen Identität, sondern als vokale Instrumentalmusik mit vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten und Schattierungen, als universelle, überall auf der Welt verständliche Sprache.



Karten erhältlich bei: Alte Schmiede Schönberg
Vorverkauf und Abendkassa: € 16,- / ermäßigt: € 14,-
Info: 02733-76 476, www.alteschmiede-schoenberg.at